Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Arbeitslosenverband Ludwigslust „braucht“ einen Mann

Am Montag besuchte ich im Rahmen meiner Weihnachtstour den Arbeitslosenverband Ludwigslust, um mich mit Ramona Blöcker, Geschäftsführerin des Arbeitslosenverbandes über die Sorgen und Nöte des Verbandes zu unterhalten.

„Letztes Jahr waren wir der Ansicht, es kann nicht mehr schlimmer werden, doch wir wurden eines Besseren belehrt. Bei uns macht sich der Personalmangel sehr bemerkbar“, so Ramona Blöcker. Aktuell fehle dringend ein Mann, der auch mal anpacken könne, wenn zum Beispiel Möbel gespendet würden. Das Jobcenter würde derzeit keine geeigneten Kandidaten vermitteln. 

Ich möchte deshalb an alle appellieren, dass sich berufene Männer bei Frau Blöcker melden und sich eventuell ehrenamtlich engagieren.

Es gäbe noch zu viele Menschen, die auf die Hilfe des Arbeitslosenverbandes angewiesen wären. Der Verband könne deshalb jede Hilfe gebrauchen. 

Denn schon im Februar 2021 müsse die Kleiderkammer in Neustadt-Glewe schließen.

Dies ist sehr schade für die bedürftigen Bürgerinnen und Bürger aus Neustadt-Glewe, doch da sich kein Personal für die Kleiderkammer finden lässt, stehen die fixen Kosten in keinem Verhältnis, um den Betrieb aufrecht zu halten.


 

 

Nächster Termin

  1. Aus dem Wahlkreis
    15:00 - 17:00 Uhr

    Telefonsprechstunde Montag, 25.01.2021

    Ich möchte auf meine Telefonsprechstunde am 25. Januar 2021 aufmerksam machen: Liebe Einwohnerinnen und Einwohner, die strengen Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen unterbinden zurzeit leider direkte Begegnungen, Gespräche am Infostand oder Besuche in Ihren Vereinen oder Einrichtungen. Trotzdem möchte ich gern für Sie da sein und Ihre Sorgen... mehr

    In meinen Kalender eintragen