Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Die Liebe hat mich nach Mecklenburg-Vorpommern geführt. Vom ersten Tag an habe ich mich in unserem wunderschönen Landkreis wohlgefühlt und die Menschen, die hier leben, achten und schätzen gelernt. Natürlich engagierte ich mich von Anfang an für unsere Region – im Heimatverein, im Kreistag, im Landtag und in vielen Initiativen, Vereinen und Organisationen wie der Volkssolidarität.

Damit Sie sich ein Bild von meiner Arbeit machen können, finden Sie auf den  folgenden Seiten Informationen zu meiner politischen Arbeit und zu meiner Person.

Viel Spass beim Surfen.

Ihre Jacqueline Bernhardt


Einfach mal Danke sagen!

Am Freitag, 9. Juli, führten die linke Fraktion der Stadt Ludwigslust und ich unsere jährliche Dankesveranstaltung für die Vereine und Verbände der Region durch.  In diesem Jahr fand der Empfang in den Räumlichkeiten des Behindertenverbandes Ludwigslust statt, die bei Starkregen allen Gästen ausreichend Platz unter Einhaltung der Hygieneregeln... Weiterlesen


Weil ein Zootag im Jahr zu wenig ist …

Zum morgigen landesweiten Zootag erklärt die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Gefördert von der Landesregierung, ist für Kinder aus Mecklenburg-Vorpommern bis zum Alter von 14 Jahren an diesem Tag der Eintritt in 19 Zoos, Tierparks und anderen Einrichtungen frei. Das ist eine gute Sache, und wir hoffen, dass möglichst viele Kinder von diesem Angebot Gebrauch machen. Da aus unserer Sicht eine solche Möglichkeit aber nicht auf einen Tag im Jahr beschränkt sein sollte, fordert meine Fraktion seit langem die Einführung einer ‚Kinderkarte‘ in Höhe von 50 Euro monatlich. Mit dieser kann... Weiterlesen

Nächster Termin

  1. Termin
    10:00 - 12:00 Uhr

    Marktgespräche — Grabow

    Die Landtagsabgeordnete, Jacqueline Bernhardt, und der Kreisverband DIE LINKE laden wieder zu „Marktgesprächen“ ein. „Am Dienstag, den 3. August ’21, von 10 bis 12 Uhr in Grabow am Rande des Wochenmarktes (Marktplatz) freuen wir uns wieder auf persönliche Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern, auf viele Fragen und Hinweise“, erklärt... mehr

    In meinen Kalender eintragen