Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Weil ein Zootag im Jahr zu wenig ist …

Zum morgigen landesweiten Zootag erklärt die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt:

„Gefördert von der Landesregierung, ist für Kinder aus Mecklenburg-Vorpommern bis zum Alter von 14 Jahren an diesem Tag der Eintritt in 19 Zoos, Tierparks und anderen Einrichtungen frei.

Das ist eine gute Sache, und wir hoffen, dass möglichst viele Kinder von diesem Angebot Gebrauch machen. Da aus unserer Sicht eine solche Möglichkeit aber nicht auf einen Tag im Jahr beschränkt sein sollte, fordert meine Fraktion seit langem die Einführung einer ‚Kinderkarte‘ in Höhe von 50 Euro monatlich. Mit dieser kann insgesamt die gesellschaftliche Teilhabe von Kindern verbessert werden. So können beispielsweise Mitgliedsbeiträge für Vereine, der Besuch im Schwimmbad und auch im Zoo oder Tierpark finanziert werden. Diese 50 Euro im Monat sollten uns die Kinder wert sein!“